medipayButton rund 160x160

HeikePMUPermanent Make up und medizinische Pigmentierung

Lust auf perfektes Aussehen!

Stellen Sie sich vor, Ihr Gesicht ist vollendet schön....
In jeder Situation:

  1. Wenn Sie morgens aufwachen
  2. Sie aus der Sauna oder vom Schwimmen kommen
  3. Sie die ganze Nacht getanzt haben
  4. Sie keine Zeit oder Lust fürs Make-up hatten
  5. weitere Anwendungsgebiete: Kontaktlinsen- oder Brillenträger, bei unregelmäßig oder spärlich wachsenden Augenbrauen oder Wimpern, bei blasser und unregelmäßiger Lippenform, bei komplettem Haarausfall (Allopecia universalis)

Mit PUREBEAU fine permanent make-up sind Sie auf alles vorbereitet. Dank perfekt und natürlich pigmentierter Augenbrauen und einem vollendetem Lidstrich funkeln Ihre Augen aufregend und ausdrucksstark. Ihre Lippen trotzen allen Alltagsattacken und sind immer jugendlich sinnlich mit natürlich perfekter Kontur.

Die PUREBEAU-Methode:

pigmentierungMittels ausgefeilter Technik werden Farbpigmente schonend in die oberen Hautschichten gezeichnet.
Spärlich oder unregelmäßige Augenbrauen oder Wimpernkränze, sowie unsymetrische Lippenkonturen oder fehlendes Lippenrot können so perfektioniert und vollendet werden und das bis zu 2-5 Jahren.

PUREBEAU-Farben:

PUREBEAU-Farben und Micropigmente unterliegen strengen Kontrollen und entsprechen den
höchsten Qualitätsanforderungen. Alle Farb- und Micropigmentprodukte sind dermatologisch
getestet, allergiegetestet und hypoallergen getestet. Es besteht keinerlei Risiko bei medizinischen und insbesondere radiologischen Untersuchungen (Computertomography).

Betäubung:

Mit einem hochwirksamen Oberflächenanästhetikum.

Behandlungsdauer:

je nach Anwendung 2-3 Stunden (inkl. Beratungsgespräch)

Haltbarkeit der Pigmentierung:

2-5 Jahre. Nach Verblassen lässt sich die Pigmentierung jederzeit wieder auffrischen.

Die PUREBEAU-Behandlung

  1. Bei einem Beratungsgespräch legen wir die optimale Form und Farbe Ihrem Typ entsprechend fest. Das Permanent Make-up soll ganz natürlich wirken und Ihre eigene Schönheit unterstützen. Selbstverständlich zeichnen wir Ihnen die Pigmentierung zur Abstimmung vor.
  2. Vor der Behandlung tragen wir ein Betäubungsmittel auf, welches die Hautoberfläche leicht betäubt.
  3. Danach zeichnen wir mit unserer Pigmentiernadel und der passenden Farbe die Konturen leicht vor. Anschließend wird die Oberflächenbetäubung intensiviert.
  4. Die Zeichnung kann dann weiter ausgeführt werden. Die Natürlichkeit und die Präzision unserer Zeichnungen erreichen wir durch die ausschließliche Verwendung spezieller sehr feiner Nadeln. Konturen und Schattierungen werden hierdurch superfein und gestochen scharf.
  5. Bei dieser Pigmentierung werden die Brauen als Härchenzeichnung, der Wimpernrand dicht am Haaransatz und die Lippenkontur mit leichter oder voller Schattierung gezeichnet.
    Bei allen unseren Arbeiten achten wir darauf, dass die Zeichnung ein lebendiger Bestandteil Ihres Gesichts bleibt, d.h. wir arbeiten z.B. bei allen Zeichnungen mit zwei verschiedenen Farben, um eine lebendige und vor allem natürliche Wirkung zu erzielen.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Wir arbeiten schonungsvoll und bereiten Ihre Haut sehr gut auf die Behandlung vor. Die Schmerzempfindlichkeit ist bei jedem Menschen unterschiedlich, deshalb spüren manche gar nichts, andere ein unangenehmes Kribbeln.

Lassen sich auch Männer pigmentieren?

Sogar sehr häufig! Auch sie haben Probleme wie unregelmäßige Augenbrauen, wenige Wimpern etc.

Warum PUREBEAU?

Unsere Pigmentiererinnen haben neben langer Berufserfahrung fundierte PUREBEAU-Ausbildungsgänge in Fine Permanent Make up und Visagistik absolviert und bestanden. Diese Grundlage ist unbedingt notwendig, damit Formgebung, Gestaltung und Farbauswahl individuell und versiert getroffen werden und Sie ein perfektes Permanent Make up erhalten. Zusätzlich entsprechen alle PUREBEAU-Produkte (Technik und Farben) allerhöchsten Ansprüchen.

Gibt es Risiken?

Die von uns verwendete Technik, Nadeln, Farben und weiteres Zubehör entsprechen den aktuellen Gesetzesvorschriften sowie der Hygieneverordnung und den höchsten Standards. Unsere Produkte sind auf Ihre Verträglichkeit jahrelang erfolgreich getestet und erprobt worden.

Wertvolle Hinweise und Pflegetipps:

Vor der Pigmentierung:
Bitte kommen Sie ausgeruht zu Ihrem Behandlungstermin. Ihre Haut nimmt so die Pigmentierfarben viel besser auf.
Bei einem Augenpermanentmakeup nehmen Sie am besten Ihre Kontaktlinsen heraus und kommen Sie mit Ihrer Brille.
Trinken Sie viel Wasser vor dem Behandlungstermin. Je mehr Feuchtigkeit die Haut hat, desto elastischer und aufnahmefähiger ist sie.
Da sich Alkohol, Kaffee, Nikotin, Schmerzmittel, Aspirin etc. ungünstig auf eine Pigmentierung auswirken können, sollten sie dies einige Tage vor dem Pigmentieren nicht zu sich nehmen. Wenn dies nicht der Fall ist, kann es passieren, dass die Pigmente leichter wieder ausgeschwemmt werden und ein zusätzlicher Nachpigmentierungstermin nötig ist.
Marcumar oder sonstige blutverdünnende Medikamente müssen rechtzeitig vorher abgesetzt werden. Halten Sie hier bitte Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt.
Nach der Pigmentierung:
Um das beste Ergebnis erzielen zu können, müssen folgende Dinge nach der Behandlung eingehalten werden:
Bitte beachten Sie, dass eine falsche und nicht sachgemäße Pflege Ihres frischen Permanentmakeup’s das Behandlungsergebnis negativ beeinflussen kann.
Es ist möglich, dass Sie nach der Behandlung ein leichtes Spannen und/oder Brennen spüren. Achten Sie darauf, mit desinfizierten Fingern, besser noch mit Wattestäbchen, die empfohlene Pflege aufzutragen. Damit minimieren Sie das Brennen, Spannen und stärkere Krustenbildung.
Ziehen Sie auf keinen Fall Hautschüppchen oder Kruste ab, damit die implementierte Farbe sich mit der Haut gleichmäßig verbinden kann und Ihr frisches Permanent Make-up nicht zerstört wird.
Bis zum ersten Nachbehandlungstermin (ca. 4 Wochen) meiden Sie bitte  Sonne, Solarium, Sauna, allg. Dampfbäder, Kosmetikbehandlungen mit Dampf, Meer- und Chlorwasser.
Direkt nach der Behandlung oxidieren die Pigmente und werden sehr farbintensiv. Diese Intensität hält für ca. 5 Tage an, bis die Kruste abgefallen ist. Danach nimmt die Farbintensität um ca. 30 % ab.
In den ersten 3 Tagen bitte kein Make-up darüber auftragen. Haben Sie Geduld bis die Kruste sich von alleine ablöst. Das Permanentmakeup wirkt danach  noch sehr blass. Das endgültige Farbergebnis entwickelt sich frühestens in 2-3 Wochen nach der Behandlung.
Deshalb wird die erste Nachpigmentierung erst ab der 3. Woche durchgeführt, um Form und Farbe zu komplementieren und zu optimieren. Für eventuelle weitere Fragen sprechen Sie uns bitte an!

Ein offenes Wort:

Ein perfektes Permanent Make-up braucht Zeit! Immer mehr Studios bieten ein schnelles, günstiges Permanent Make-up an. Doch die Resultate sind oftmals sehr unschön. Um hier helfen zu können, haben wir einen speziell ausgebildeten Laserschutzbeauftragten im Team. Mit unserem Laser neuester Technologie entfernen wir sowohl unprofessionell ausgeführtes Permanent Make-up als auch unerwünschte Tattoos aller Farben! Achten Sie daher bei der Auswahl Ihres Institutes für Permanent Make up nicht nur auf den Preis, sondern auch auf die Qualifikation dies Pigmentierers, verwendete Farben und Hygiene!!! Ein Raum in dem sowohl Permanent Make up als auch Nageldesign oder Fußpflege angeboten wird, ist nicht geeignet!